„Der moralische Hochsitz ermöglicht der deutschen

„Der moralische Hochsitz ermöglicht der deutschen

„Der moralische Hochsitz ermöglicht der deutschen einen wunderbaren Überblick über das Getümmel – aber von da oben mischt man nicht mit. Die Attitüde des Unbeteiligten nährt den Frust und manchmal auch den Zorn der anderen.“