“Es ist wahrlich zum Kotzen. Wir leben in einer Wissensgesellschaft,

“Es ist wahrlich zum Kotzen. Wir leben in einer Wissensgesellschaft,

“Es ist wahrlich zum Kotzen. Wir leben in einer Wissensgesellschaft, und bei einer so grundsätzlichen Frage von Leben und Tod scheint es seit Jahrzehnten unmöglich, sich auf gemeinsame Fakten zu einigen”, so auf .